Provider wird erpresst

Seit dem in Kraft treten der erweiterten Sicherheitsrichtlinien im Gesetz zur Datensicherheit am 25.07.2015, hat es den ersten Meldepflichtigen Fall von Datendiebstahl gegeben.

Betroffener ist der Provider 1blu. Dieser hat mit einer Stellungnahme reagiert und das BKA in Berlin eingeschaltet.

Es wird mit Sicherheit auch nicht der letzte Fall dieser Art sein.

Erstellt am: 15. August 2015